Verlag

»Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.«

Dieser Satz von Georg Christoph Lichtenberg ist bei der editionDORNER Programm.
Die erzählenden Sachbücher der editionDORNER richten sich an alle, die andere Wege gehen wollen. An alle, die nicht stehen bleiben wollen. An alle, die nicht darauf verzichten möchten, erfolgreich im Job und trotzdem glücklich im Privaten zu sein. An alle, die im falschen Job gelandet sind und neue Berufsziele suchen. An alle, die sich gerne von Vorbildern inspirieren lassen. Das Alter spielt keine Rolle. Berufsanfängerinnen, Umsteigerinnen, Familienfrauen und Ruheständlerinnen sind gleichermaßen angesprochen.

Die editionDORNER ist ein Sachbuchverlag mit hohem Anspruch. Kompetenz, Aktualität und Nutzwert sind unsere Philosophie.
Die Autorinnen sind professionelle Journalistinnen. Sie treffen Ausnahme-Frauen aus verschiedenen Bereichen. In unterhaltsamen Storys erzählen sie, welche Ziele sich die Frauen beruflich und privat gesetzt haben, was sie motiviert hat, welche Stolpersteine im Weg lagen und was sie daraus gelernt haben.

Ein Ratgeberteil enthält Analysen, Expertentipps und Checklisten sowie nützliche Adressen.

Die Reihe startet mit zwei Bänden: Ein Titel über Frauen in den Medien und ein zweiter Titel über erfolgreiche Frauen im Bereich Mode und Lifestyle.

Weitere Titel über verschiedene Branchen wie z.B. Hotellerie, Gastronomie und Event-Management, Politik und Öffentlichkeit, Medizin oder Ehrenamt werden folgen.

Der Verlag wurde 2012 von Luscha Dorner gegründet. Sie ist selbst Journalistin mit inzwischen drei erwachsenen Töchtern und weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig der Spagat zwischen Beruf und Privatleben ist. »Obwohl es in letzter Zeit schon erfreuliche Fortschritte gibt, möchte ich allen Menschen Mut machen, für noch bessere Rahmenbedingungen zu kämpfen. Damit beides möglich wird: Erfolg im Job und Glück im Privatleben.«